• Weinberg in der Champagne. Foto: 80 GRAD

Champagner Guide-Blog


Das charakterprägendste Merkmal des Champagners ist sein herrliches Sprudeln, das überschwengliche Schäumen, sein feines Prickeln am Gaumen, das uns aufs Wunderbarste erfrischt und belebt. Entgegen vieler anderer Schaumweine entstehen die feinen Bläschen beim Champagner allerdings nicht durch künstlich zugesetzte Kohlensäure, sondern durch einen aufwendigen Prozess: die Zweitgärung.

weiter

Sie waren noch nie in der Champagne? Oder möchten mal wieder dorthin reisen? Dann bietet sich das Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 an.

weiter

Das Kunst-Etikett für Champagne Jacques Picards Prestige-Cuvée Art de Vigne wurde gemeinsam mit dem Träger des CHAMPAGNE JACQUES PICARD Kunstförderpreises 2016 und des Förderpreises der Freunde und Förderer der Kunstakademie Düsseldorf Amadeus Certa entworfen.

weiter

Am Vorabend der ProWein, der internationalen Fachmesse für Weine und Spirituosen in Düsseldorf, startet Zurheide Feine Kost Düsseldorf gemeinsam mit dem Champagner Club eine neue Event-Reihe, die im Rahmen von „ProWein goes City“ nun jedes Jahr stattfinden soll: Zurheide holt die ProWein in den Supermarkt! Dabei startet der Düsseldorfer Feinkostempel mit einem ganz besonderen Champagner-Tasting.

weiter

Keiner spricht gerne über das Alter. Jedenfalls ist das unter Menschen so. Beim Thema Wein verhält es sich da schon wesentlich anders. Mit Jahrgängen wird unter Kennern gerne wild durch die Gegend geprahlt und all diejenigen, die sich nicht nicht so gut mit Wein auskennen, verstummen oft sofort in andächtiger Stille der Unwissenheit oder Scham.

weiter

Der Feinschliff der Champagner-Produktion

Degorge… bitte was? Das Wort klingt komplizierter als seine Bedeutung wirklich ist. Das Dégorgement ist eine der wichtigsten Etappen in der Champagner-Herstellung, bei der schlicht und ergreifend der Hefesatz aus der Flasche entfernt wird.

weiter

Stuttgart / Épernay, 19. Oktober 2016 Das Weinjahr in der Champagne ist 2016 geprägt durch einen Rekord an Niederschlägen, zu wenig Sonne, Frühlingsfröste, Hagel, durch starken Pilzdruck und auch durch Sonnenbrand der Trauben.

weiter

Am 10. Oktober 2016 war der Champagner Club exklusiv bei der falstaff Champagnergala in Düsseldorf, der Highlight-Veranstaltung des Jahres für alle Champagner-Freunde. In einer exklusiven Location, dem Hotel Medici, präsentierten wir unser Angebot und unsere Champagner-Häuser, aber auch die Zusammenarbeit mit der falstaff.

weiter

Die optimale Serviertemperatur für Champagner

Der Besuch kommt schon in Kürze aber noch herrscht Unklarheit über das weitere Vorgehen für den Champagnerempfang: reicht die Kühlschranktemperatur, soll die Champagnerflasche noch eine Runde in die Gefriertruhe und wie lange vorher sollte man sie in den Eiskübel stellen? Oder ist das alles etwas zuviel des Guten?

weiter

Unter dem Motto „WEISSE.WEIN.NACHT“ präsentieren insgesamt 18 Weingüter das Beste aus ihrer Weiß- und Roséwein-Kollektion, darunter auch Gastgeber Graf Adelmann. Auch der Champagner Club folgte gerne der Einladung und brachte insgesamt fünf Champagnerhäuser mit, die das Fest mit edlen Tropfen bereicherten.

weiter