• Weinberg in der Champagne. Foto: 80 GRAD

Champagner Guide-Blog


Am Samstag, 09. März 2024, findet wie jedes Jahr am Vorabend der ProWein in Düsseldorf im Zurheide Feine Kost Berliner Allee ein Champagner-Event der Extraklasse statt. Zahlreiche Champagnerhäuser präsentieren ihre besten Cuvées.

weiter

Von Freitag bis Sonntag, 08. bis 10. Dezember 2023, findet in Épernay das alljährliche Habits de Lumière statt. Die Hauptstadt des Champagners verwandelt sich drei Tage lang in ein Meer aus Lichterglanz, Magie und Champagnergenuss!

weiter

Champagner-Liebhaber aufgepasst! Am Montag, den 9. Oktober 2023, findet in den Markthallen von Les Riceys, südlich von Troyes, ab 10 Uhr das sogenannte „Chien de l'Aube“, das Fest der Weinlese, statt.

weiter

Die Traubenlese begann dieses Jahr am 02. September. Die zwei bis dreiwöchige Ernte findet ausschließlich von Hand statt, weshalb für die rund 34.000 Hektar Weinberge jährlich zwischen 100 und 120 Tausend Menschen benötigt werden.

weiter

Am 29. und 30. Juli 2023 findet wieder die beliebte, alljährliche Route du Champagne an der Côte des Bar statt. Die für Besucher offene Sommerveranstaltung wurde zum ersten Mal 1995 von den Winzern ins Leben gerufen und findet nun jährlich statt.

weiter

Zum 01. März 2023 tritt die 36-jährige Elise Losfelt als Kellermeisterin von Champagne Charles Heidsieck die Nachfolge von Cyril Brun an. Sieben Jahre lang folgte Brun seit 2015 den größten Winemakern des Hauses Charles Heidsieck (u.a. Daniel Thibault und Thierry Roset). Zwei Mal wurde er zum „Best Sparkling Winemaker of Year“ gekürt.

weiter

Am Vorabend der ProWein, der internationalen Fachmesse für Weine und Spirituosen in Düsseldorf, lädt der Champagner Club alle Champagner-Begeisterten unter dem Motto „ProWein goes City - Champagne goes Zurheide 2023" ein!

weiter

Der Dezember war ein sehr regenreicher Monat, aber es gab bei Aufhellungen nachts auch mehrmals Frost. In den Weinbergen brachte ich das Vorschneiden zu Ende während unsere Arbeiter intensiv das Schneiden der Weinstöcke fortführten.

weiter

Der Monat November begann mit einer sehr erfreulichen Nachricht. Wir erhielten unsere Doppelzertifizierung für nachhaltigen Weinbau („Haute Valeur Environnementale“ und „Viticulture Durable en Champagne“). Diese sind eine Bestätigung unserer jahrelangen Bemühungen, unseren Champagner in Verfahren mit maximalem Respekt für die Umwelt und die Gesundheit unserer Konsumenten herzustellen.

weiter

Waren die letzten drei Monate von starker Trockenheit geprägt, so setzten ab der letzten Septemberwoche starke Niederschläge ein, die sich während des ganzen Oktobers in unserer Region fortsetzten. 

weiter