• Ein malerisches Dorf in der Champagne. Foto: Jörg Tittel
    Champagne BARNAUT - Trauben im Juni. Foto: Champagner-club.de

Willkommen auf Champagner-Guide.de


Die Idee

Informationsportal und Genuss-Reiseführer

  • Wir sind ein deutsches Informationsportal und ein Genuss-Reiseführer für Entdecker und Freunde der Champagne und für diejenigen, die es noch werden wollen.
  • Wir sind eine Online-Präsentationsplattform zur Stärkung der medialen Präsenz und Bekanntheit traditioneller Winzer und inhabergeführter Champagnerhäuser.
  • Wir sind die Online-Heimat für den Champagner und die Champagne:
  • Im Fokus stehen Produkte, Champagnerhäuser, Inhaber aber auch Region, Reiserouten und Sehenswürdigkeiten sowie Wissenswertes rund um das Thema Champagner.

Der Anspruch

Die Vielfalt der Champagne

  • Unser Anspruch ist es, auf einem Online-Portal die Vielfalt der Champagne zu präsentieren und zugleich inhabergeführten Champagnerhäusern eine deutsche Plattform zur Präsentation ihrer hervorragenden Produkte anzubieten.
  • Auf unserem Champagner Guide steht der Champagner und dessen Heimat im Mittelpunkt.
  • Wir möchten das hervorragende Produkt Champagner einer breiteren Schicht deutscher Endverbrauchern zugänglich machen. Wer sich auf das Thema einlässt, wird begeistert sein!

Auszug Champagner-Häuser im Champagner Guide


Champagne A.BERGÈRE Logo

Als echte Liebhaber von Land und Wein nahm die Weinbaugeschichte von Familie Bergère im Jahr 1949 ihren Anfang. Mit großem Unternehmergeist machte Albert Bergère sich die Rebfläche seiner Familie zunutze um unter eigener Marke Champagner zu erzeugen.

Zum Profil von Champagne A. Bergère.

Champagne Aspasie Logo

Von Generation zu Generation weitergegeben, leitet Remi Ariston seit 1964 das Familienunternehmen. Heute verfolgt er mit seinem Sohn Paul-Vincent zwei Jahrhunderte der Weinherstellung, die auf einen Rechtsakt vom 13. Januar 1794 zurückgeht.

Zum Profil von Champagne Aspasie.

Champagne Leclerc Briant Logo

Leclerc Briants Identität wurde von einzigartigen Personen geprägt. Als erfinderische Pioniere haben sich die Leclercs von Generation zu Generation als Vorreiter der biologischen und biodynamischen Landwirtschaft in der Champagne bewiesen.

Zum Profil von Champagne Leclerc Briant.

Aus unserem Blog


Warum Champagner nicht geschüttelt, aber gedreht wird

Kaum jemand kommt auf die Idee, eine Champagnerflasche mit Absicht zu schütteln, wenn er sie anschließend noch genießen möchte. Das Drehen und Rütteln hingegen gehört zum unerlässlichen Schritt auf dem Weg zum Genuss. Wie kommt das?

Mehr zum Thema hier.

Méthode Traditionelle

Die Zweitgärung unterscheidet den Champagner vom normalen, nicht schäumenden Wein. Genau dort, wo die Produktion eines Stillweins aufhört, beginnt die Besonderheit des Champagners, dessen Herstellungsmethode offiziell „Méthode Traditionelle“ genannt wird. Echter Champagner darf nur mit diesem Herstellungsverfahren erzeugt werden.

Mehr zum Thema hier.

Der Champagner Club

Wir suchen, Sie entdecken und genießen!

Das wäre doch was für Sie! Wir verschicken alle zwei Monate exklusive, besondere und köstliche Champagner direkt zu Ihnen nach Hause. Champagner, zum Teil limitiert, zum Teil nur in ausgewählten Shops oder gar nicht in Deutschland erhältlich. Champagner, für die Sie selbst nach Frankreich fahren müssten, um in den Genuss kommen.

Wie das möglich ist? Mit Champagner-club.de!

Denn für unsere Club-Mitglieder fahren wir regelmäßig in die Champagne, in eine der schönsten Regionen Frankreichs, und begeben uns in den Kellern der Champagner-Häuser auf die Suche nach neuen, prickelnden Köstlichkeiten, die wir an Sie, unsere Club-Mitglieder versenden!

Mehr dazu unter Champagner-club.de!