• Champagne ALFRED GRATIEN Fass

Übersicht Champagner-Häuser


Nach einem Chemiestudium in Paris erlangte Nathalie Falmet das Diplom National d´Enologue in Reims. Sie beendete Ihre Ausbildung mit dem Master in Enologue in Reims. Nach Erlangung ihrer Diplome, eröffnete sie ein Labor d´Enologue in Bar sur Aube in der Cote des Bars, wo ihre Eltern Winzer waren.

weiter

Mit ihrer Hochzeit im Jahr 1811 legten Pierre-Nicolas Perrier und Adèle Jouët den Grundstein für das Champagnerhaus Perrier-Jouët. Seit seiner Gründung gehört Perrier-Jouët zu den bedeutendsten und unverwechselbarsten Champagnerhäusern Frankreichs.

weiter

Wie kein anderes Haus in der Champagne verbindet PIPER-HEIDSIECK traditionelle Werte mit Innovation. Als einer der wenigen Champagner-Produzenten verfügt das 1785 gegründete Haus über eigene Kreidekeller, in denen die hochwertigen Schaumweine reifen können, und unterhält gleichzeitig einen hochmodernen Firmensitz vor den Toren von Reims.

weiter

Handwerkliches Können auf höchstem Niveau: Pol Auguste Couronne, Gründer des Hauses Champagne Pol Couronne in 1887, wurde 1862 in Hautvillers geboren.

weiter

Das Haus Champagne Pol Roger repräsentiert exakt den Stil, den man von hochklassigen Champagnern erwartet - und die nur ein Erzeuger hervorbringen kann, der sich ganz der Exzellenz und Exklusivität verschrieben hat. Fein und vollmundig, körperreich und dabei frisch-brillant mit Rasse und Charakter, ein Stil, der vom englischen Königshaus bereits seit langem hoch geschätzt wird. Seit 1911 hat Pol Roger den Rang als "Royal Warrant", königlicher Hoflieferant, inne.

weiter

Champagne Taittinger ist eines der wenigen großen Champagnerhäuser in Familienbesitz. Dass dem so ist, verdanken wir dem beherzten Engagement seines heutigen Generaldirektors Pierre-Emmanuel Taittinger.

weiter