• Champagne ALFRED GRATIEN Fass

Übersicht Champagner


Dieser Champagner ist ein schöner Aperitif, kommt aber zum Abschluss des Mahls noch besser zur Geltung, denn er harmoniert hervorragend mit allen Süßspeisen wie Brioche und jeder Art von Mürbeteigkuchen.

weiter

Die Cuvée Blanche de Castille Premier Cru ist der ideale Aperitif für begeisterte Chardonnay-Liebhaber. Sie mundet wundervoll zu Kaisergranat, Krebsen, Jakobsmuscheln und Fisch an Sahnesauce.

weiter

Dieser Champagner ist ein sehr schöner Aperitif, etwa bei Cocktailpartys, Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeiern, etc. Er begeistert ebenfalls zu Hähnchen in Champagner, Kalbsfrikassee oder auch zu einer Apfeltarte.

weiter

Mit Herz und Leidenschaft!“, so lautet das Koch-­Motto der Drei-­Sternekochlegende Dieter Müller wie auch die Philosophie des Champagne-­Winzerhauses Colin seit 1829. Gewachsen aus dieser Symbiose, der kulinarischen Leidenschaft Dieter Müllers und der Tradition von Champagne Colin, ist eine wunderbare und exklusive Edition entstanden.

weiter

Zur jedem Champagnerhaus gehört einer Prestige Cuvée. Als Jahrgangs-Champagner aus dem Jahr 2008 wird die Cuvée 38-40 ausschließlich aus Chardonnay von Grand Cru Lagen erzeugt. Der Name kommt von einer ausgewählten Parzelle mit besonders alten Reben, welche die Einzigartigkeit des Hauses widerspiegelt.

weiter

Nur ein außergewöhnlich großer Champagner kommt ganz ohne „Liqueur de dosage“ aus. Kristallklar und pur wie ein Diamant.

weiter

Der Chardonnay präsentiert sich in seiner vollen aromatischen Komplexität und offenbart Noten von Mirabelle, Nektarine, Pfirsich und reifer Aprikose sowie Anklänge von getrockneten Früchten und geröstetem Brot.

weiter

Der Stil von A. Bergère drückt sich in dieser Cuvée besonders ursprünglich aus. Mit Eleganz, Reinheit und Vollmundigkeit zeigt sie florale Eindrücke und fruchtige Aromen.

weiter

Das Herausragende an diesem Champagner aus der Südchampagne ist das Cuveé aus weißgepresstem Pinot Noir und einem abgestimmten Anteil Chardonnay. Der hervorragend fruchtige leichte Geschmack hinterlässt einen beschwingten Eindruck bei geringer Säure.

weiter

Mit einer Farbe wie Rosenblüten mit lachsfarbenem Schimmer, perlt dieser wunderbare Champagner mittels ergiebigen Schaums. Es mischen sich Noten von Waldbeeren und aufgeblühten Rosen.

weiter