• Champagne ALFRED GRATIEN Fass

Übersicht Champagner


Champagne Taittinger Brut Réserve vermählt die drei klassischen Champagner-Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Meunier aus unterschiedlichen Lagen und Weinbergen des Anbaugebietes.

weiter

Beim Brut Prestige Rosé wird die sogenannte Additionsmethode angewandt, das heißt, 80% der Cuvée wird als Weisswein vinifiziert und 20% als Rotwein, welcher dem Weißen zugefügt wird.

weiter

Rote wie weiße Trauben werden bei optimaler Reife vorsichtig von Hand gelesen, umgehend, meist noch vor Ort behutsam im Ganzen gepresst und die klaren Moste im Edelstahltank vergoren.

weiter

Um die charakteristischen Rebsortenaromen, Eleganz, Struktur und Finesse auch für die Cuvée zu bewahren, bereitet Taittinger seine Jahrgangschampagner ausschließlich aus Mosten der ersten Pressung und lässt den Champagnern viel Zeit, um in den tiefen Kreidefelskellern der Kellerei zu reifen.

weiter

Quintessenz des Pinot Noir: Perfekt als Beilage zu Gerichten, z.B. zu Roastbeef oder Wildgeflügel.

weiter

Reinheit des Terroirs: Rein und kraftvoll, ist er definitiv ein Wein für aufgeklärte Amateure.

weiter

In seiner Jugend ist dieser Wein ideal für besondere Anlässe. Nach einigen Jahren Reifung passt er hervorragend zu gekochten Meeresfrüchten und Geflügel.

weiter

Es ist ein Champagner für jeden Moment, von der Tea Time bis zum Morgengrauen. Er kann als Aperitif, zu gegrilltem Fisch und sogar zu Geflügel in Sauce serviert werden.

weiter

Der Brut Réserve ist ein zugänglicher, vielseitiger Champagner, der fleischige Fruchtigkeit mit mineralischer Delikatesse vereint, gekürt durch eine harmonische, verführerische Frische.

weiter

Die Cuvée Blanc de Meuniers ist ein Champagner, dessen fleischiger, mineralischer Charakter zu einer Vielfalt an Speisen passt. Wir empfehlen eine Serviertemperatur von 12 bis 14 °C.

weiter