• Champagne ALFRED GRATIEN Fass

Übersicht Champagner


Feinster Brut mit einer komplexen, eleganten und voluminösen Nase, die mit frisch gebackenem Brioche, getrockneten Früchten wie Mango, Aprikose und Mirabelle überzeugt.

weiter

In der Nase sowie am Gaumen ein Strauß voller Frühlingsblüten mit Noten von Himbeere, Pflaume und einem Hauch Zimt.

weiter

Der Blanc de Blancs präsentiert sich im Glas in einem hellen, klaren Goldton. Sein Bukett erinnert an weißen Pfirsich, kandierte Zitrusfrüchte und frische Haselnuss.

weiter

Ein wahrer Charmeur mit Anmut und großer aromatischer Finesse. Er besticht durch eine tiefgoldene Robe und ein vielfältiges Bukett, das von floralen Noten über Steinobst bis hin zu gerösteten Haselnüssen und Kokos reicht.

weiter

Eleganter pfirsichfarbener Rosé mit einem kraftvollen Bukett von reifen Kirschen, saftigen Pflaumen, Granatäpfeln und Cranberrys.

weiter

Die Prestige-Cuvée des Hauses brilliert im Glas mit einem hellen Goldton und verströmt Aromen von Apfelblüten, leicht gesalzener Butter und Mandeln.

weiter

Ausgewogen, kraftvoll und doch raffiniert, ist diese Mischung vor allem Pinot Noir und Pinot Meunier. Er hat eine auffallend helle strohgelbe Ausstrahlung und ein Bouquet von Trockenfrüchten.

weiter

Ausgewogen und komplex, ist er ein Champagner mit Aromen von Haselnüssen und weißen Blüten, begleitet von einer mineralischen Note.

weiter

Dieser Champagner ist ein besonderer Jahrgang, der aus jungen Eichenholzfässern hergestellt wird und aus der traditionellen Weinbereitung "savoir-faire" hervorgegangen ist. Ein fein strukturierter und duftender Champagner.

weiter

Cepages d'Antan" ist trocken, mit einem großzügigen Bouquet von frischen Blumen und Zitrusfrüchten und einem Hauch von Brioche. Sehr blass, fast transparent in der Farbe, mit einer guten Länge im Abgang.

weiter