• Champagne Leclerc Briant Weinberge

Champagne Leclerc Briant


Produkte von Champagne Leclerc Briant

Champagne Leclerc Briant Brut Reserve

Der Brut Réserve ist ein zugänglicher, vielseitiger Champagner, der fleischige Fruchtigkeit mit mineralischer Delikatesse vereint, gekürt durch eine harmonische, verführerische Frische. Wir empfehlen eine Serviertemperatur von 10 bis 12 °C.

Beschreibung

Rebsorten

40% Pinot Noir
40% Meunier
20% Chardonnay

Crus

Hautvillers, Avenay, Epernay, Verneuil, Cramant und Montgueux

Herkunft

Weinlese 2013

Dosage

4 g/l

Ausbau und Gärung im Fass
Degorgieren ab November 2017

Auge

Der Champagner zeigt im Glas einen hellen, flüssigen Aspekt in Strohgelb mit tiefen zitronengelben Leuchtschimmern. Die feine, gleichmäßige Perlage bildet einen zierlichen Perlenkranz. was auf einen frischen, nuancierten Wein schließen lässt.

Nase

In der Nase enthüllt er zunächst eine Frische mit Aromen nach Zitronenzesten, Eisenkraut, gelber Grapefruit und Noten nach Geißblatt und Lindenblüten. Lässt man ihn etwas atmen, entwickeln sich Noten nach Cassis, warmen Äpfeln, Birnen, Zwetschgen und Pfirsich, untermalt von Pfeffer-, Honig- und Mandelnuancen.

Geschmack

Gegen den Gaumen zeigt er sich sanft und frisch mit einer cremigen, schmelzflüssigen Perlage. Der Champagner entwickelt einen fruchtig-pulpigen Gaumen, ergänzt durch eine zitronenhafte Säure, die sich in der luftigen Frische gut macht und an Koriandergrün erinnert. Im Mund zeigen sich lehmig-kalkhaltige Aromen, die ihm seine Patina verleihen, eine großzügige Fruchtigkeit sowie einen mineralisch-cremigen Abgang in Eleganz. Im Abgang ist er schmackhaft mit leichten Salz- und Umaminoten und einer fruchtigen Zuckermandelglasur, während sich Kalknoten erneut bemerkbar machen, ergänzt von Jod und Koriander mit Anistouch.


Speiseempfehlung

  • Graved Lachs, einseitig gegrilltes Thunfischsteak und konfierter Fenchel 
  • In Fenchelsamen und Sesamöl marinierte und a la plancha gegrillte Langustinen 
  • Sankt-Petersfischfilet mit Korianderpesto und Zitronenkaviar, Flusskrebse an Kresse-Nage 
  • Niedergegartes Filet Mignon vom Schwein, Bohnen und Erbsen, Sojasauce 
  • Bergtomme-Käse ...