• Champagne ALFRED GRATIEN Fass

Champagne ALFRED GRATIEN


Produkte von Champagne ALFRED GRATIEN

Champagne ALFRED GRATIEN Brut Millésimé 2005

Alfred Gratien ist eine klassische Champagner-Kellerei, die in 4. Generation seit über 100 Jahren Champagner herstellt. Die Grundweine aus vorwiegend Premiers- und Grands Crus-Lagen reifen in kleinen 228l Eichenholzfässern. Diese ausgezeichneten Champagner stehen für Exklusivität, überzeugen auf internationalen Wettbewerben und werden mit höchsten Auszeichnungen prämiert.

Weinhaltig und aromatisch

Champagne ALFRED GRATIEN Brut Millésimé ist ein goldgelber Champagner mit feiner Perlage. Noten von Lebkuchen, Haselnuss, Trockenfrüchten, Muskat, Zimt. Das Bouquet ist komplex. Anklänge von Morcheln, Kaffee und Rosinen. Im Geschmack ist er abgerundet; schöne, reichhaltige Beschaffenheit. Aufgrund seiner samtigen Beschaffenheit ist dieser Champagner harmonisch und verführend. Ein Wein voller Fülle.

Passt gut zu Geflügel in Rahmsoße mit Pilzen, den besten Stücken vom Lamm und fetthaltigem und gereiftem Kuhkäse.

Rebsorten

Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier

Analysewerte

Alkohol: 12,5 % vol
Dosage: 8,5 g/l (brut)


MUNDUS VINI GROSSES GOLD. Grafik: Meininger Verlag

Auszeichnungen

MUNDUS VINI 2016

GROSSES GOLD: 2000 Alfred Gratien Champagner Brut Millesime*

*Prüfungs-/Los-Nr. 15.300


Champagne ALFRED GRATIEN Brut Millésimé 2000

Das Champagner Haus Alfred Gratien legt beim Ausbau seiner Champagner-Weine großen Wert auf zwei Besonderheiten. Zum einen findet die erste Gärung in kleinen 228 l Eichenfässern statt, die die Entwicklung einer Mikrooxidation unterstützen. Dies garantiert ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau und besondere Aromen können sich entfalten, die die Einzigartigkeit von Champagne Alfred Gratien unterstreichen.

Zum anderen werden alle Champagne Alfred Gratien Millésimés während der Reifezeit auf der Hefe mit Kork verschlossen. Dies garantiert die Frische der Champagner über die Jahre. Diese Frische ist auch die Hauptcharaktereigenschaft von Alfred Gratien Millésimé 2000. Dieser Champagner konnte 15 Jahre in unseren Kellern ruhen und reifen und schenkt Ihnen heute eine außergewöhnliche Frische.

Durch diese Herstellungsmethode wollen wir die Frische und die ursprüngliche Natur der Trauben behalten.


Philosophie

Rigorose Auswahl der Trauben aus Spitzenlagen, Weinbereitung-und ausbau in Eichenfässern mit 228 L Inhalt, freiwillige Mengenbegrenzung. Wir haben die Wahl getroffen, unseren Champagnern keine Gärungsstoffe hinzusetzen, um ihren originalen Charakter zu bewahren und die natürlichen Eigenschaften der Traube und des Bodens so zu schützen. Hierdurch bewahrt der Wein noch lange seine Frische. Diese Prinzipien sorgen für Qualität und machen Alfred Gratien zu etwas ganz Besonderem.

Der Jahrgang 2000 überzeugt durch Qualität und Komplexität. Farbe: Mittleres, leuchtendes Goldgelb. Mousseux: Feine Perlage. Bukett: Komplexe Struktur. Anklänge von Zitrus-früchten, exotischen Fruchtkomponenten und Haselnusscreme mit Noten von Crème Brûlée und Akazienhonig. Geschmack: Trocken, gut ausbalancierte Säure, Anklänge von Ananas, Birne und Karamell. Die Kraft dieses Jahrgangs bestätigt sich im Mundgefühl und der Frische des Weines. Dieser Jahrgang bestätigt die Kontinuität und die Tradition des Hauses Alfred Gratien.

Champagne Alfred Gratien Millésimé 2000 ist eine Komposition aus 64 % Chardonnay, der edlen Rebsorte von den Côte des Blancs Lagen der Champagne, aus 25 % Pinot Noir aus den Lagen von Ludes und Bouzy sowie aus 11 % Pinot Meunier aus den Lagen von Leuvrigny, Damerye und Reuil sur Marne.


Verkostung und kulinarische Empfehlungen

Die Farbe dieses Millésimé ist hellgold, mit feingoldenen Reflexen begleitet von einem cremigen Schaum und einer feinen und langanhaltenden Perlage, die einen großen Champagner ankündigt. Der Gesamteindruck bestätigt sich im Bukett, das mit großer Finesse zarte Noten von Butter und Vanille zum Ausdruck bringt. Die Frische und Eleganz werden getragen durch eine starke und edle Länge im Abgang.

Serviert bei einer Temperatur von 12 °C, begleitet das beeindruckende Temperament dieses Millésimé 2000 hervorragend charaktervolle Gerichte wie Jakobsmuscheln, Waldpilze, edle gegrillte Fische (Dorade, Seebarsch, Seezunge, Steinbutt, Glattbutt etc.), Truthahn oder gefüllten Kapaun.


Geschmacksprofil

Geschmacksprofil Champagne ALFRED GRATIEN Brut Millésimé 2000